unterwegs - home
Über mich
Alpen
Weltweit
Verschiedenes
Links
Kontakt

Google

World Wide Web http://imnordenunterwegs.com

 

 

Sommer 2015 in den Bergen

Bitte unbedingt beachten:

Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keine Verantwortung für die zur Verfügung gestellten Informationen und Daten übernehme.

Schwierigkeitsbewertung

Amberg (A) (Kleiner) Kornigl Hochjoch
Altmühl (D) Saurüssel Kolbenspitze
Unterer Ramudelkopf Gmeineck (A) Kleines Hasenöhrl
Schluderspitze Falwellspitz Kalfanwand
Glockhauser Zendleser Kofel (Äußere) Portlesspitze
(Mittlere) Portlesspitze Mirnock (A) Ultner Hochwarth
Mutteggrub Laugenspitzen  

Da das Jahr 2015 zu Ende gegangen ist, ist somit auch der Sommer 2015 in den Bergen zu Ende. :-) Bis Ende Dezember hat es nie geschneit, somit wird der Winter 2015/16 eben erst 2016 beginnen (hoffentlich).
Der Sommer 2016 hat einige Höhepunkte und relativ viele neue Gipfel mit sich gebracht, Zweitausender und Dreitausender.
Der Höhepunkt (auch was die absolute Höhe angeht) war die Falwellspitze. Ein beeindruckender Berg, relativ selten begangen, viele Höhenmeter und Distanz und schon lange auf meiner Wunschliste. Absolut empfehlenswert.
Empfehlenswert ist auch die Mutteggrubrunde so spät im Jahr. Die zugefrorenen Seen, die kristallklare Winterluft, die wenigen Leute.
Die Anzahl der Gipfel ist angesichts des langen Herbstes etwas gering ausgefallen, was unter anderem auch darauf zurückzuführen ist, dass ich nach der Falwellspitze mehr als einen Monat pausieren musste, da mein linkes Knie sich aufgeregt hat und einige Zeit benötigte, um sich wieder zu beruhigen.

 

Top

 

 
Impressum