unterwegs - home
Über mich
Alpen
Weltweit
Verschiedenes
Links
Kontakt

Google

World Wide Web http://imnordenunterwegs.com

 

 

Winter 2018/19 in den Bergen

Bitte unbedingt beachten:

Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keine Verantwortung für die zur Verfügung gestellten Informationen und Daten übernehme.

Schwierigkeitsbewertung

Spieler Breitbichl Zermaidscharte
Kalfanwand    

Der Bergwinter 2018/19 ist für mich endgültig vorbei, obwohl noch ausreichend Schnee in den Bergen liegen würde, um noch einige Schitouren zu machen. Aber die Lust ist vorbei und man müsste immer früher aufstehen. Ich habe schon die Räder reaktiviert und für die Übergangssaison ist MTB und Rennrad einfach die bessere (sprich bequemere) Alternative.
Was ist zum vergangenen Winter zu sagen? Naja, erstmals relativ wenige Touren, aber ungefähr in meinem mehrjährigen Durchschnitt :-(. Aber andrerseits vier Schitouren und das ist definitv über meinem Durchschnitt. Darunter sogar ein Gipfel, den ich bisher nur im Sommer gemacht habe (Kalfanwand); andrerseits bin ich auf Breitbichl und Zermaidscharte im Sommer noch nie gewesen. Die Schneequalität war durchwachsen auf diesen Touren (nur Breitbichl hatte guten Pulver aufzuweisen). Eine andere Konstante war die schlechte Kondition; zum ersten Mal habe ich mir bei der Kalfanwand in der Abfahrt gewünscht statt Schi Schneeschuhe zu haben. Welch Schande.
Aber alle in Allem bin ich zufrieden.

 

Top

 

 
Impressum